• Weber Protect

Festverkabelung einer WLAN Video Türklingel. Anschluss der Video Türklingel an das Heim-Stromnetz.

Im Normalfall werden WLAN Video Türklingel mithilfe von Akkus betrieben. Nicht nur die Installation gestaltet sich hierbei besonders einfach, sondern auch der Betrieb der Video Türklingel.


In manchen Fällen empfiehlt sich jedoch eine feste Verbindung mit einem Klingeltransformator. Akkus und Batterien verlieren bei extremer Kälte schneller an Strom, und können bei Temperaturen deutlich unter dem Gefrierpunkt nur eine begrenzte Leistung erbringen. Ein fester Stromanschluss eliminiert dieses Risiko. Darüber hinaus werden dabei die Akkus als Back-Up Stromspeicher verwendet, sodass die Weber Protect Video Türklingel ununterbrochen einsatzbereit bleibt.


Die Weber Protect Video Türklingel ermöglicht Ihnen die Integration einer innovativen und kostengünstigen Video Türklingel an Ihr Stromnetz. Für die fest Verkabelung ist lediglich ein Klingeltransformator notwendig.


Die Weber Protect Video Türklingel wurde für ein breites Stromspannungsspektrum entwickelt. Dadurch kann das Gerät an alle Klingeltransformatoren mit einer Spannung zwischen AC 8V-24V verbunden werden.


Das notwendige Installationsmaterial wird selbstverständlich mitgeliefert. Folgende Schritte müssen beachtet werden, um die Video Türklingel dauerhaft an einen Klingeltransformator zu installieren:


1. Zuerst sollte geprüft werden, ob an den Anschlüssen des Klingeltransformators Strom anliegt. Dabei sollte ein für Strommessungen vorgesehenes Gerät verwendet werden. (Wie heißt das?)


2. Vor der Installation die Stromversorgung des Türklingelstroms im Sicherungskasten abschalten.


3. Das mitgelieferte Installationsset auspacken und bereitlegen.

ACHTUNG: Zur Montage der Weber Protect Video Türklingel dürfen ausschließlich die beigelegten Montagemittel verwendet werden. Keine Fremdgegenstände dürfen verwendet werden. Zur Befestigung der Kabel dürfen ausschließlich die beigelegten Schrauben verwendet werden.


4. Die Montageplatte der Video Türklingel ausklicken.


5. Zuerst die mitgelieferten Klemmschuhe mithilfe der beigelegten Schrauben an die vorgesehen runden Kontaktstellen (mit Schraubgewinde) an der Innenseite der Montageplatte schrauben. Bitte beachten Sie, dass die Klemmschuhe fest mit der Montageplatte verbunden seien müssen, und die Schrauben nur minimal abstehen dürfen.


6. Die Isolation der Kabel-Enden je nach Gegebenheit mit einem geeigneten Werkzeug entfernen.


7. Die Kabel (Verbunden mit der Montageplatte) nun mit dem Stromkabel des Klingeltransformators verbinden.


8. Mit einem Strommessgerät die Kontakte an der Montageplatte überprüfen. Falls eine Stromspannung gemessen wird, kann die Installation fortgesetzt werden.


9. Die Montageplatte nun an den gewünschten Montageort befestigen. Dafür können entweder die mitgelieferten Schrauben und Dübel verwendet werden, oder das in der Montageplatte integrierte Klebepad.


10. Die Weber Protect Video Türklingel nun in die Montageplatte einklicken. Dabei muss beachtet werden, dass die viereckigen Kontakte der Montageplatte und die leicht herausstehenden, viereckigen Kontakte der Video Türklingel sich berühren.


11. Schalten Sie die Stromzufuhr durch Einschalten des Sicherungskastens wieder ein.


12. Nach korrekter Installation wird ein dauerhaftes Ladesymbol in der App angezeigt.


Eine Anleitung zur Festverkabelung der Weber Protect Video Türklingel finden Sie in der beigelegten Betriebsanleitung.


Falls Sie dennoch eine individuelle Kundenberatung wünschen, steht Ihnen unser Kundenservice gerne zur Verfügung. Der Kundenservice ist wie folgt erreichbar:


Mo-Fr: 09:00 – 17:00 Uhr (Außer bundesweiten Feiertagen)

E-Mail: info@weberprotect.com

Tel.: 030 98404930

755 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen